Gesund, fit und stark

Es gibt viele gute Gründe dafür, weshalb du während der Schwangerschaft Sport machen solltest. Hier findest du einige von ihnen.

1 Min. Lesezeit

Gesund, fit und stark
Foto:Preggers

Wenn du während der Schwangerschaft Sport treibst, wird dein Körper ein stabiler Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, und das Risiko für Diabetes wird während der Schwangerschaft reduziert. Es macht es auch einfacher, das Gewicht zu halten, was das Training vereinfacht, wenn du schwerer wirst. Der Effekt baut sich von selber auf. Du wirst fitter und kannst besser schlafen, was das Risiko für Depressionen während und nach der Schwangerschaft reduziert. Es erleichtert es dir auch, nach der Schwangerschaft wieder mit dem Training anzufangen.

Das Training kann auch eine positive Auswirkung auf deine Verdauung haben. Dein Bauch fühlt sich besser und das Verstopfungsrisiko wird vermindert. Physische Aktivität hilft gegen Schwellungen, du bekommst eine bessere Positur und dein Rücken wird gestärkt. Sport hilft auch dabei, das Risiko der Thrombose zu reduzieren, und die Chancen für eine unkomplizierte Geburt werden gestärkt.

Preggers

Bewertung von Preggers