DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Stroller AB, eine Gesellschaft nach schwedischem Recht (Unternehmensregisternummer 559106-0909) mit Firmensitz Upplandsgatan 84, 113 44 Stockholm, Schweden (\"Stroller\", \"wir\" oder \"uns\"), stellt eine mobile Anwendung zur Verfügung, mit der Sie Ihre Schwangerschaft Woche für Woche verfolgen können (\"Anwendung\").

Ihre Sicherheit ist uns wichtig. Wir sind für die Verarbeitung von Daten als \"Verantwortlicher\" nach dem schwedischen Gesetz über personenbezogene Daten (1998:204), das die EU-Richtlinie 95/46/EG umsetzt, und der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) verantwortlich. \"peas bedeutet, dass Sie das Recht haben, die personenbezogenen Daten, die sich auf rsonenbezogene Daten\" sind Informationen, die direkt oder indirekt eine lebende Person identifizieren können.

Dieses Dokument enthält die Datenschutzerklärung in Bezug auf die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten (\"Datenschutzerklärung\") durch Stroller.

2. VERARBEITETE DATEN

Wenn Sie sich anmelden und die Anwendung nutzen, erheben wir die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • Vor- und Nachname;
  • E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht;
  • Informationen über Ihre Schwangerschaft (z. B. voraussichtlicher Geburtstermin und Geschlecht des Kindes);
  • Informationen über Ihre Nutzung der Anwendung;
  • technische Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, der eindeutigen Geräte-ID, der Netzwerk- und Geräteleistung, der Sprache und Identifizierungsinformationen sowie des Betriebssystems.
  • Land;
  • Stadt;

Zusätzlich zu den oben genannten personenbezogenen Daten und abhängig von Ihren Präferenzen, Einstellungen und Aktivitäten bei der Nutzung der Anwendung können die folgenden zusätzlichen personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

  • Fotos/Bilder;
  • Texteingabe (zum Werkzeug “Timeline” hinzugefügt);
  • Facebook-Benutzer-ID;
  • Informationen über Ihre Schwangerschaft (Geschlecht, Name/Nickname);
  • Informationen über Ihr Kind (Geburtsdatum, Geburtszeit, Geburtsgewicht, Geburtsgröße, Geschlecht, Name, Foto);
  • Ihre Verbindung mit einem anderen Benutzer von Preggers (Partner, Freund oder Familie);

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen die Anwendung nur dann zur Verfügung stellen können, wenn Sie uns die oben genannten Personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

3. ZWECKE DER VERARBEITUNG

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich für die folgenden Zwecke:

  1. um Ihr Konto zu verwalten, um die Anwendung bereitzustellen und die Integration mit Diensten Dritter zu ermöglichen und um Ihr Nutzererlebnis mit der Anwendung zu personalisieren und zu verbessern, und um die Anwendung anderweitig gemäß den Nutzungsbedingungen bereitzustellen;
  2. um Ihnen Benachrichtigungen oder Nachrichten per E-Mail oder auf andere Weise zuzusenden, einschließlich um Sie mit Marketinginformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen und die unserer verbundenen Unternehmen zu versorgen;
  3. um Sie über Aktualisierungen der Anwendung, der Datenschutzerklärung oder der Nutzungsbedingungen zu informieren;
  4. zur Verbesserung und Entwicklung der Anwendung oder neuer Dienste und Produkte und zur Analyse Ihrer Nutzung der Anwendung;
  5. um das technische Funktionieren der Anwendung sicherzustellen und eine gegen die Nutzungsbedingungen verstoßende Nutzung der Anwendung zu verhindern; und
  6. zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen, einschließlich zum Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums und unserer Sicherheit sowie der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit Dritter, falls erforderlich.

4. RECHTSGRUNDLAGEN

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlage(n):

1. Einwilligung. Indem Sie zustimmen, Angebote und Marketingmaterialien zu erhalten, und indem Sie uns Informationen über Ihre Gesundheit zur Verfügung stellen, willigen Sie ein:

a) in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung,

b) ausdrücklich in die Verarbeitung bestimmter Kategorien personenbezogener Daten, insbesondere von Informationen über Ihre Gesundheit nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf Direktmarketing zu widersprechen, und Sie können Ihre früher erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der Einwilligung bis zu ihrem Widerruf; soweit andere Rechtsgrundlagen bestehen, können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin auf der Grundlage dieser Rechtsgrundlagen verarbeiten. Um Ihr Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten in Abschnitt 11 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Informationen.

2. Erfüllung des Vertrages.

a) Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen gegenüber unsere Verpflichtungen aus den Nutzungsbedingungen erfüllen zu können. Die Verarbeitung der Daten ist erforderlich, damit wir einen Vertrag erfüllen können, an dem der Registrierte beteiligt ist, oder um Handlungen vorzunehmen, die der Registrierte vor dem Abschluss eines solchen Vertrags verlangt.

5. WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (z. B. Zahlungsdienstleister, Hosting-Dienstleister und unsere Partner) weitergeben, um Ihnen die Anwendung in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen zur Verfügung stellen zu können.

Wir geben Ihre E-Mail in Form einer verschlüsselten Zeichenfolge auch an Facebook weiter, um auf der Werbeplattform von Facebook gezielte Marketing-Zielgruppen zu generieren.

Einige Empfänger, die personenbezogene Daten erhalten, befinden sich außerhalb der EU/des EWR in Ländern, die keine angemessenen Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten haben. Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Datenübertragungen getroffen, wie in der nachstehenden Tabelle aufgeführt. Sollten Sie weitere Informationen hierzu benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Empfänger / Land / Sicherheitsmaßnahmen

  • MailChimp / USA / Standardvertragsklauseln
  • Google / USA / Standardvertragsklauseln
  • Sentry / USA / Standardvertragsklauseln
  • Facebook / USA / Standardvertragsklauseln
  • Algolia/ USA / Standardvertragsklauseln
  • Vimeo / USA / Standardvertragsklauseln
  • Amplitude / USA / Standardvertragsklauseln
  • AppsFlyer/ USA / Standardvertragsklauseln
  • Apple / USA / Standardvertragsklauseln
  • Huawei / China / Standardvertragsklauseln

Bei der Nutzung der Anwendung werden Sie möglicherweise auf andere Websites und/oder Anwendungen weitergeleitet oder erhalten Inhalte von externen Diensten (z. B. Podcasts), bei denen die erhobenen personenbezogenen Daten nicht unserer Kontrolle unterliegen. Für die von Ihnen auf jener Website erhobenen personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung jener Website.

6. BEANTWORTUNG RECHTLICHER ANFRAGEN UND VERMEIDUNG VON SCHÄDEN

Wir können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aufbewahren und weitergeben, wenn dies aufgrund einer rechtlichen Anfrage (wie einem Durchsuchungsbeschluss, einer gerichtlichen Anordnung oder einer Vorladung o.ä.) erforderlich ist, oder wenn dies notwendig ist, um Betrug und andere illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern und zu bekämpfen, um uns selbst, Sie und andere Benutzer zu schützen, einschließlich im Rahmen von Ermittlungen.

7. AUFBEWAHRUNG

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie Sie die Anwendung nutzen, um Ihnen die Anwendung zur Verfügung zu stellen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht speichern, wenn Sie die Anwendung nicht mehr nutzen wollen, es sei denn, wir sind gesetzlich zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.

8. KINDER

Die Dienste der Anwendung richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Wir sammeln nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren (das \"Kind\"). Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter eines Kindes sind und Ihnen bekannt wird, dass das Kind Stroller personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung zur Verfügung gestellt hat, wenden Sie sich bitte an legal@preggers.app, um Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Ihr Widerspruchsrecht auszuüben.

9. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben Sie das Recht, Zugang und weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, eine kostenlose Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir in Bezug auf Sie verarbeiten. Für alle weiteren von Ihnen angeforderten Kopien können wir eine angemessene Gebühr auf der Grundlage der Verwaltungskosten erheben.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie berichtigen, und Sie haben das Recht, unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen. Sie haben ggf. das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben ggf. das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

In einigen Fällen haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, die personenbezogenen Daten, die sich auf Sie beziehen und die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten ohne Behinderung durch uns an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen.

10. KONTAKTINFORMATIONEN

Um Ihre oben genannten Rechte auszuüben oder wenn Sie Fragen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu den Übermittlungsmethoden im Hinblick auf das EU-Recht haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) Patric Palmefjord unter der folgenden Adresse: legal@preggers.app. Um eine schnelle Antwort zu gewährleisten, geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen an und ggf. Ihre Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihre bei der Registrierung verwendete E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass Sie die Anfrage zur Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten persönlich unterschreiben sollten.

Wenn Sie Beschwerden über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen. Unter folgendem Link können Sie mehr über die lokalen Datenschutzbehörden erfahren: https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_de.

11. HINWEIS AUF ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wenn wir Änderungen dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie mit einem Pop-up in der Anwendung benachrichtigen. Sollte aufgrund der Änderungen Ihre Zustimmung erforderlich sein, werden wir den Umständen entsprechend zusätzlich prominent darauf hinweisen und um Ihre Zustimmung gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen bitten.