Entwicklung der Mutter

Du hast vielleicht das Gefühl, dass deine Regel unmittelbar bevorsteht während dieser Phase der Schwangerschaft.

Deshalb gehst du oft zur Toilette, um zu schauen, ob die Regelblutung eingesetzt hat. Dieses Gefühl wird durch deine Gebärmutter, die wächst, und den Fötus selbst ausgelöst. Die Gebärmutter reagiert lediglich auf das Gefühl des „Unbekannten“ in dir, was ähnlich dem ist, wenn du deine Regel bekommst.

In den frühen Phasen der Schwangerschaft kann es zu geringfügigen Blutungen kommen und das muss nicht heißen, dass du eine Fehlgeburt hast. Rosafarbiger Ausfluss ist normal und nichts, worüber du dir Gedanken machen müsstest. Häufigere Blutungen sollten von einem Arzt überprüft werden, aber selbst diese können auftreten, ohne dass das bedeutet, dass du eine Fehlgeburt erleidest. Solltest du dir unsicher sein, kontaktiere deine Hebamme.

Die Plazenta entwickelt sich rasch, während das Fruchtwasser, welches dafür da ist, um dein Baby zu beschützen und dessen Entwicklung zu unterstützen, jetzt präsent ist und pro Woche etwa um zwei Esslöffel zunimmt.

Mehr von Preggers

Beliebte und relevante Artikel für deine Schwangerschaftswoche lesen.