Height: 39 cmWeight: 1200 g

Entwicklung des Babys

Mein Gehirn kann jetzt Atmung und Körpertemperatur kontrollieren und ich werde immer empfindlicher für Licht, Geräusche, Geschmäcke und Gerüche.

Die Anlagen für mein bleibendes Gebiss wurde schon vorher ausgeformt, jetzt werden sie im Zahnfleisch ausgebildet. Die Härchen, die meine Haut bedeckten, verschwinden nach und nach.

Ich bin jetzt so stark, dass ihr meine Tritte und Bewegungen außen am Bauch sehen und fühlen könnt. Manchmal beult sich dieser an den merkwürdigsten Stellen aus, je nachdem, wie ich gerade liege. Ich habe mich dem Tagesrhythmus meiner Mutter angepasst, was ihr mit Sicherheit aufgefallen ist. Ich bin wach und trete etwa zu den gleichen Tageszeiten, ebenso wie ich etwa ungefähr immer zur selben Uhrzeit schlafe. Meine Mutter stört mich manchmal, weil sie wissen will, was los ist, wenn ich gar zu ruhig bin und meistens antworte ich dann mit einem Tritt oder Puff, damit sie sich keine Sorgen macht. Manchmal mag ich aber auch nicht und schlafe einfach weiter. Wenn meine Mutter nervös ist, weil sie mich nicht mehr spüren kann, sollte sie ihre Hebamme oder das Krankenhaus kontaktieren, da es immer besser ist, einmal zu viel als einmal zu wenig zu kontrollieren. Danach wird sie sich auch gleich besser fühlen.