Entwicklung der Mutter

Der dritte und letzte Teil deiner Schwangerschaft, das dritte Trimester, ist hier – was für eine Reise!

Falls du es nicht bereits getan haben solltest, wäre es jetzt gut, sich für einen Geburtsvorbereitungskurs anzumelden. Dort können Schwangere und werdende Eltern zum Beispiel Entspannungs- und Atemtechniken lernen, die dir während der Geburt helfen können. Sprich mit deiner Hebamme und mache dich vertraut mit Kursen, die eventuell online verfügbar sind. Besuche in der Geburtsklinik werden nun regelmäßiger und du solltest deine Hebamme alle zwei bis drei Wochen besuchen. Die Hebamme überprüft, ob es dir und deinem Baby gut geht, ihr verfolgt das Wachstum gemeinsam und du kannst dem Herzschlag deines Babys lauschen.