Du bist noch nicht bereit, um es jemandem zu erzählen?

Es gibt viele Gründe dafür, dass du noch keinem erzählen möchtest, dass du schwanger bist. Und du entscheidest natürlich selber, wann es soweit ist und wie du es erzählen möchtest. Brauchst du gute Ratschläge, wie du die großen Neuigkeiten noch eine kleine Weile verbergen kannst? Hier findest du ein paar gute Ausreden, mit denen du dein Geheimnis noch etwas länger für dich behalten kannst.

1 Min. Lesezeit

Du bist noch nicht bereit, um es jemandem zu erzählen?
Foto: Preggers

Lass uns mit der größten Herausforderung anfangen – wenn du dich bei der Arbeit übergeben musst. Suche nach einer ruhigen Toilette und dreh den Wasserhahn so weit es geht auf. Vielleicht fühlst du dich nur ein bisschen müde und übel? Suche nach Sachen, die du machen kannst, gehe an die frische Luft, geh noch einmal zur Toilette, schau nach dem Drucker oder hol dir in der Küche eine Scheibe Zwieback. Auf einer Party kannst du dein Glas mit Getränken füllen, die wie Drinks, Bier oder Wein aussehen, bevor du mit dem Smalltalk anfängst. Keiner wird es merken.

Und vergesse nicht, dass du auch einfach nein sagen kannst. Manchmal muss man keinem etwas vorspielen.

Preggers

Geschrieben von Preggers