Co-Elternteil

Nun ist bereits eine ganze Weile vergangen seit dem positiven Test und ihr seid nun vielleicht in der neuen Realität, dass ihr bald Eltern werdet, angekommen.

Der Geburtstermin rückt näher und es schwirren euch sicher viele Gedanken im Kopf rum. Redet viel miteinander und teilt eure Gedanken. Höre deiner Partnerin zu und falls du Familienmitglieder oder Freunde hast, dir vor kurzem Eltern geworden sind, umso besser, dann kannst du sowohl das Positive als auch das weniger Positive von ihnen hören.

Ihr könnt euch auf jeden Fall schon einmal hinsetzen und planen, was ihr einkaufen solltet. Habt ihr schon Kinderwagen angeschaut? Eine Babyschale (also ein Kindersitz für die ganz, ganz Kleinen) fürs Auto? Gitterbett? Babykleidung? Es ist leicht, sich hier in Gedanken, und Ausgaben, zu verlieren, denkt daran, dass ihr nicht alles auf einmal braucht.