Entwicklung der Mutter

Dein Nachtschlaf ist wahrscheinlich beeinflusst in dieser Phase. Er wird von Toilettengängen unterbrochen und deine Träume werden lebhafter.

Du spürst jetzt wahrscheinlich auch die Bewegungen deines Kindes. Wenn nicht, oder nur sehr wenig, dann kontaktiere deine Hebamme oder das Krankenhaus. Es kann schön sein zu wissen, dass ein Kind, das in dieser Woche geboren wird, die Möglichkeit hat zu überleben, mit der Hilfe von Neugeborenenpflege, aber wir hoffen, dass das Baby noch eine Weile im Bauch bleibt.

Ein bis drei Prozent aller werdenden Mütter leiden an sogenanntem Schwangerschaftsdiabetes – hohen Blutzuckerwerten während der Schwangerschaft. Wenn du eine genetische Veranlagung hierzu hast, ist das Risiko etwas höher. Solltest du während der Schwangerschaft an Diabetes erkranken, verschwindet dieser in der Regel nach der Entbindung wieder. Wende dich an deine Hebamme, wenn du schwanger bist und denkst, dass du einen zu hohen Blutzuckerspiegel hast.

Mehr von Preggers

Beliebte und relevante Artikel für deine Schwangerschaftswoche lesen.