Entwicklung der Mutter

Du hast die Hälfte geschafft. Glückwunsch!

Aufgrund des erhöhten Blutvolumens benötigst du eventuell Eisenpräparate, je nachdem, wie viel Eisen in deinem Körper gespeichert ist. Deine Hebamme wird deine Eisenwerte testen und dir wahrscheinlich Rat geben, was du brauchst. Eisen ist, unter anderem, in Hämoglobin, was Sauerstoff ins Blut transportiert, und in Myoglobin, was Sauerstoff in die Muskeln transportiert, enthalten. Nimm Nahrungsmittel reich an Eisen zu dir, so wie Blutwurst, Petersilie, Hülsenfrüchte und Spinat und ergänze mit Eisentabletten. Beachte, dass Tee, Kaffee und Milch die Eisenaufnahme hemmen.

Bleibe aktiv. Sport ist gut, so lange, wie du auf deinen Körper hörst. Wassergymnastik und Schwangerschaftsyoga sind beispielsweise gut geeignete Sportarten in dieser Phase und vor der Geburt.

Mehr von Preggers

Beliebte und relevante Artikel für deine Schwangerschaftswoche lesen.