Die Zeit ist reif, um sich verwöhnen zu lassen – buche eine Wellnessbehandlung

Während der Schwangerschaft muss man auf sich aufpassen. Nimm dir eine Pause, entspanne und lass es dir gutgehen. Wie wäre es mit einer Spa-Behandlung?

2 Min. Lesezeit

Die Zeit ist reif, um sich verwöhnen zu lassen – buche eine Wellnessbehandlung
Foto:Preggers

Früher war man sich nicht sicher, ob Spa-Aufenthalte auch gut für schwangere Frauen war. Heute kennen sich die Mitarbeiter in Spas jedoch mit Schwangeren aus, haben Schwangerschaftstrainings absolviert, damit du deinen Spa-Aufenthalt genießen kannst. Dies kann eine sehr erholende Erfahrung ein, und fühlt sich vielleicht sehr luxuriös an, wenn du dich müde und ausgelaugt fühlst. Versichere dich, dass die Mitarbeiter das notwendige Training und Know-How besitzen, wenn es darum geht, welche Art der Massage und Behandlung für schwangere Frauen am Besten ist.

Andere Entspannungsvorschläge

Eine Schönheitsbehandlung, eine Maniküre oder ein neuer Haarschnitt. Unternehme etwas, das dich fröhlich stimmt. Genieße eine Mischung aus Körper- und Schönheitsbehandlung, Unterhaltung, Zeit mit Freunden oder ein Outdoor-Erlebnis. Suche dir deine eigenen Feelgood-Aktivitäten aus. Gehe im Wald spazieren, lies ein Buch, geh zu einer Sport- oder Yogaklasse für Schwangere, geh ins Kino, genieße eine Pediküre oder verreise mit einer guten Freundin.

Behandlungen, die du lieber lassen solltest

Whirlpools sind starke Maschinen, die die Durchblutung stimulieren und vorzeitige Wehen auslösen können. Diese sollte man deshalb vermeiden. Detox ist auch eine Behandlung, die vermieden werden sollte. Alles, was als „Detox“ bezeichnet wird, hat einen dehydrierenden Effekt, und sollte erst recht vermieden werden, wenn du noch einige Wochen bis zur Entbindung vor dir hast.

Solarien sollten auch vermieden werden, da sie permanente Änderungen der Pigmentierung auslösen können. Einige Studien haben gezeigt, dass es eine Verbindung zwischen UV-Licht und dem Abbau von Folsäure gibt, was Spina bifida im Embryo auslösen kann.

Manche Wellnesseinrichtungen bieten auch intensivere Angebote wie heiße Masken an. Diese können die Zirkulation zu stark fördern, was für Menschen, die schon sehr warm sind, nicht zu empfehlen ist.

Dasselbe gilt für Algenbäder, die einen klärenden Effekt haben. Hier kann die Zirkulation schnell angeregt werden, was zu starkem Schwitzen führen kann.

Was du bedenken solltest

Massage oder Akupunktur kann an bestimmten Punkten zu Kontraktionen führen. Wenn du zu Blasenentzündungen neigst, solltest du bei warmen und salzigen Behandlungen gut aufpassen.

Sanftere Behandlungen, wie das Färben der Augenbrauen und Wimpern, oder auch eine Maske, kann genau das sein, was du brauchst. Während der Schwangerschaft solltest du dich verwöhnen lassen!

Preggers

Bewertung von Preggers

Mehr von Preggers

Beliebte und relevante Artikel lesen.