Entwicklung der Mutter

Immer noch nicht viel an Gewicht zugenommen?

Dann mach dich bereit, denn ab jetzt und über die nächsten Wochen wird sich das garantiert ändern, denn das Baby wird sein Gewicht verdoppeln. Deshalb ist es wichtig, dass du dich ausgewogen ernährst, um sicherzustellen, dass du alle Nährstoffe, die dein Körper benötigt, erhältst. Deine Reserven müssen kontinuierlich aufgestockt werden, damit du genug Energie hast. Du solltest nicht hungern oder eine Diät halten. Stelle sicher, dass dein Kühlschrank und deine Vorratskammer gut gefüllt sind mit gesundem Essen und gesunden Snacks für die hungrigen Momente. Es kann auch vorkommen, dass du deinen Appetit gänzlich verlierst, was normal ist, und wenn das passiert, sind gesunde Snacks umso wichtiger.

Deine wachsende Gebärmutter und das Gewicht deines Kindes beeinflussen auch die Ligamente, was zu Schmerzen in den Seiten des Bauches führen kann. Es ist ungefährlich und lässt normalerweise nach, wenn du dich ausruhst.